VW T-Roc Cabrio Konfigurator | Günstige Neuwagen

VW T-Roc Cabrio Konfigurator: Konfigurieren Sie Ihren Neuwagen

Ab dem 13.12.2019 geht das Fahrzeug an den Verkaufsstart. Jetzt können Sie das Modell bei uns günstig kaufen & online konfigurieren.

Weitere VW T-Roc Cabrio Informationen, VW T-Roc Cabrio Bilder und VW T-Roc Cabrio Testberichte  erhalten Sie unter folgendem Link:

https://autohaus-schuerer.com/A951PRVX/337023/

VW T-Roc Cabrio Preise und Ausstattungen:

Das VW T-Roc Cabrio gibt es mit Benzin-Motor und 6-Gang Schaltgetriebe oder 7-Gang DSG Automatikgetriebe:


VW T-Roc Cabrio Style 1.0 TSI OPF 85 kW  6-Gang ab 24.849,- Euro


VW T-Roc Cabrio Style 1.5 TSI OPF 110 kW 6-Gang ab 27.199,- Euro

VW T-Roc Cabrio Style 1.5 TSI OPF 110 kW 7-Gang DSG ab 29.372,- Euro

VW T-Roc Cabrio R-Line 1.5 TSI OPF 110 kW 6-Gang 29.997,- Euro

VW T-Roc Cabrio R-Line 1.5 TSI OPF 110 kW 7-Gang DSG 31.997,- Euro

Bitte kontaktieren Sie uns unter 08807 2664002

Wir freuen uns auf Ihre VW T-Roc Cabriolet Konfiguration!

VW T-Roc Cabriolet: Crossover-SUV unter freiem Himmel

Egal ob dichter Stadtverkehr oder abseits der befestigten Straßen – der VW T-Roc vereint zwei Welten miteinander und ist deshalb einer der vielseitigsten Volkswagen. Mit dem VW T-Roc hat es VW geschafft, die Lücke zwischen VW Tiguan und VW Touareg zu schließen und Autobegeisterten einen Wagen zu liefern, der nicht nur Fahrspaß, sondern auch Komfort garantiert. Jetzt ist das sportliche Crossover-SUV auch als Cabriolet erhältlich. Doch nicht nur das Verdeck, das sich innerhalb von neun Sekunden vollautomatisch öffnen lässt, unterscheidet das Cabriolet vom „normalen“ T-Roc, auch die Außenmaße haben sich geändert. Mit 4,70 Meter ist das T-Roc Cabriolet 20 Millimeter länger und mit 1,81 Meter acht Millimeter schlanker. Das Verdeck lässt sich bequem über die Mittelkonsole öffnen und besteht klassisch aus Stoff. Bis zu einer Geschwindigkeit von 30 km/h ist es möglich, das Dach während der Fahrt zu öffnen. Ist das Dach geschlossen, steht das T-Roc Cabriolet dem T-Roc mit festem Dach in nichts nach. Einzelne Segmente, Spriegel genannt, sind mit dem Softtop verschraubt und sorgen neben einer perfekten Aerodynamik auch für beinahe absolute Stille im Innenraum des Wolfsburgers. Zum Verkaufsstart ist das T-Roc Cabriolet in zwei unterschiedlichen Ausstattungsvarianten erhältlich. Die Ausstattungslinie Style setzt alles, wie der Name schon vermuten lässt, auf das gute Aussehen. Hier stehen Ihnen vier Dekorvarianten und Lederpakete zur Auswahl. Mit der Ausstattungslinie R-Line geht es unter freiem Himmel sportlich zu. Das R-Line-Paket lässt Ihr VW T-Roc Cabriolet sowohl im Innenraum als auch Außen markant und zielstrebig auftreten.

Übrigens: Das VW T-Roc Cabriolet ist das einzige Cabriolet unter den SUV – man muss sich nur trauen! Mit dem Konfigurator auf der Website des Autohaus Schürer haben Sie die Möglichkeit sich Ihr VW T-Roc Cabriolet nach Ihren persönlichen Wünschen kostenlos zusammenzustellen. Kreieren Sie sich Ihr persönliches VW T-Roc Cabriolet als Neuwagen mit all den Extras und Ausstattungsmerkmalen, die Ihnen wichtig sind. Probieren Sie es am besten gleich aus!

VW T-Roc Cabriolet: Konfigurieren Sie sich Ihr Traumcabrio

Das neue VW T-Roc Cabriolet lässt Sie die Freiheit nochmal neu entdecken! Ein markantes, bulliges Exterieur kombiniert mit der mondänen frische eines Cabriolets: eine vielleicht erstmal ungewöhnliche Mischung, die allerdings den Puls der Zeit trifft. Das VW T-Roc Cabriolet fährt, vor allem in der R-Line Ausstattungslinie, mit markanten Linien und klaren Kanten vor. Die LED-Rückleuchten sind in jeder Ausstattungsvariante serienmäßig mit an Bord. Exklusive LED-Scheinwerfer inklusive Lichtsignatur gibt es auf Wunsch optional dazu. Dank seiner extravaganten Kombination ist das VW T-Roc Cabriolet enorm vielseitig. Auch unbefestigte Straßenverhältnisse und Steigungen sind für das Crossover-SUV kein Problem.

Unter freiem Himmel lässt sich die Fahrt noch mehr genießen. Ist das Verdeck erstmal offen, sind die Grenzen zwischen innen und außen nicht mehr ganz so klar gesetzt. Deshalb ist es umso wichtiger, dass auch das Interieur des Cabriolets sich sehen lassen kann. Charmante Chrom-Akzente und individualisierbare Ambientebeleuchtung verleihen dem jungen Wolfsburger ein sowohl elegantes als auch luxuriöses Innenambiente. Optional lassen sich die Dekoreinlagen in unterschiedlichen Farben gestalten.

VW T-Roc Cabriolet konfigurieren: Mit der richtigen Musik ans Ziel

Autofahren und Musik hören ist für viele Autoliebhaber ein perfektes Paar. Was gibt es Schöneres, als bei guter Musik unter strahlendem Sonnenschein den Sommer zu genießen? Serienmäßig befindet sich das Radio „Composition“ an Bord des VW T-Roc Cabriolet. Mit 2 Lautsprechern und einem 16,5 cm (6,5 Zoll) großes TFT-Farbdisplay mit Touchscreen müssen Sie nicht lange warten und können gleich mit guter Musik loslegen. Optional steht Ihnen das Navigationssystem „Discover Media“ zur Verfügung. Mitinbegriffen sind hier 6 perfekt aufeinander abgestimmte Lautsprecher, die ein einzigartiges Klangerlebnis erzeugen. Steuern lässt sich das Navigationssystem „Discover Media“ über ein 20,3 cm (8 Zoll) großes TFT-Farbdisplay inklusive Touchscreens mit Annäherungssensorik. Für die besonderen Musikliebhaber besteht die Möglichkeit, optional das beats Soundsystem in das VW T-Roc Cabriolet zu integrieren. Ein kräftiger Subwoofer in Kombination mit 6 hochklassigen Lautsprechern sorgen dann für erstklassigen Sound in Ihrem Cabriolet.

VW T-Roc Cabriolet: Die Highlights

Heutzutage ist ein Auto nicht einfach nur ein Auto. Es ist ein fahrendes Wohnzimmer, Büro, Sendezentrale und Raumschiff zugleich. Die Zeit ist leider oft knapp, deshalb müssen auch Autofahrten bestmöglich genutzt werden. We Connect macht das VW T-Roc Cabriolet zu einem perfekt vernetzten Auto – und das serienmäßig. Dank einer fest verbauten SIM Karte sind Sie und Ihr Cabriolet auf Wunsch jederzeit online. Musik-Streaming, Echtzeit-Verkehrsinformationen und News kommen so direkt aus der Welt zu Ihnen ins Auto. Darüber hinaus befinden sich eine Vielzahl an anderen Ausstattungsmerkmalen, teils optional, an Bord des neuen Cabriolets.

Sicherheits Highlights
  • Spurhalteassistent (Lane-Assist)
  • Automatische Abstandsregulierung ACC
  • City-Notbremsfunktion
Technische Highlights
  • Infotainment-System für digitale Unterhaltung
  • Rückfahrkamera „Rear View“
  • Digitales Cockpit
Komfort Highlights
  • We Connect
  • Beats Soundsystem
  • Parklenkassistent „Park Assist“

VW T-Roc Cabriolet: Das Digital Cockpit

Das neue VW T-Roc Cabriolet ist ein Fahrzeug für Genießer. Das Cabriolet ist kein Auto, um nur von A nach B zu kommen, es ist ein SUV, in dem das Fahren selbst zur eigentlichen Attraktion wird. Deshalb setzt das VW T-Roc Cabriolet auf Komfort. Die erhöhte Sitzposition garantiert mehr Überblick auf der Straße. Optionale Lendenwirbelstützen, die in der Ausstattungslinie R-Line serienmäßig vorhanden sind, stärken den Rücken. Stylische Sport-Komfortsitze, die ebenfalls in der R-Line bereits ab Werk mit an Bord sind, geben Ihnen auch bei kurvigen Straßen idealen Halt. Wenn das Cockpit die Kommandozentrale ist, sind Sie als Fahrer der Pilot. Sie halten die Zügel in der Hand und sind deshalb auch auf jede Menge Informationen angewiesen. Das optionale, 11,7 Zoll große Digital Cockpit liefert Ihnen alle relevanten Informationen direkt in Ihr Sichtfeld. Reicht Ihnen die Geschwindigkeits- und Kilometeranzeige? Oder wollen Sie auch Echtzeit-Verkehrsinformationen, Navigationsdaten und den Titel des aktuellen Songs im Blick haben? Sie haben die Wahl, welche Informationen für Sie relevant sind. Dank des Digital Cockpits müssen Sie Ihren Kopf nicht mehr bewegen und behalten so den Blick stets auf der wirklich wichtigsten Sache beim Fahren: Auf der Straße!

Das VW T-Roc Cabriolet: Raumgefühl wie bei den ganz Großen

Sowohl im Gelände als auch im dichten Stadtverkehr macht das VW T-Roc Cabriolet eine gute Figur. Das liegt unter anderem an den kompakten Außenmaßen, wodurch sich das Cabriolet auch souverän in enge Parklücken manövrieren lässt. Trotzdem wurde das Crossover-SUV so gestaltet, dass es sich erstaunlich geräumig anfühlt. Das VW T-Roc Cabriolet ist ein SUV, deshalb genießen Fahrer und Beifahrer auch überdurchschnittliche Kopf- und Beinfreiheit. Mit 280 Litern Volumen kann sich auch der Kofferraum sehen lassen. Spontanen Reisen und Ausflügen steht also nichts im Wege. Sollten Sie besonders großes Gepäck transportieren müssen, lassen sich nach Bedarf die Lehnen der Rücksitze umklappen. Fahren Sie einfach los, das VW T-Roc Cabriolet sorgt für die benötigte Freiheit! Mit dem Konfigurator auf der Website des Autohaus Schürer haben Sie die Möglichkeit, sich Ihr VW T-Roc Cabriolet selbst zusammenzustellen. Dort finden Sie übersichtlich und gut strukturiert alle möglichen Ausstattungsmerkmale und Optionen. Klicken Sie sich durch und kreieren Sie Ihren Traum vom VW T-Roc Cabriolet.

VW T-Roc Cabriolet: Die Assistenzsysteme

Vielseitige Assistenzsysteme dürfen heutzutage in keinem modernen Fahrzeug mehr fehlen. Sie sorgen dafür, dass das alltägliche Fahren nicht nur einfacher, sondern auch sicherer wird. Auch das neue VW T-Roc Cabriolet hat eine Vielzahl an, teils optionalen, Assistenzsystemen an Bord. Mit dem Konfigurator auf der Website des Autohaus Schürer erhalten Sie einen perfekten Überblick über alle Assistenzsysteme und können selbst entscheiden, welche Systeme für Sie essenziell sind.

Der serienmäßig enthaltene Spurhalteassistent „Lane Assist“ hilft aktiv dabei, Unfälle, die aufgrund ungewollten Verlassens der Fahrbahn eintreten, zu vermeiden. Der Assistent erfasst mithilfe einer Kamera, die im Bereich des Innenspiegels verbaut ist, ab einer Geschwindigkeit von 65 km/h die Fahrbahnmarkierungen. Erkennt das System, dass das Fahrzeug von der Fahrbahn abweicht, werden Sie als Fahrer optisch mithilfe eines Signals gewarnt. Sollte der Fahrer trotz der Signale nicht reagieren, erfolgt ein leichtes Gegenlenken des Assistenten und eine Vibration am Lenkrad.

Der Stauassistent kombiniert die automatische Distanzreglung ACC mit „Lane Assist“. Ein Radar, der in der Front des VW T-Roc Cabriolets verbaut ist, beobachtet die Straße. Der „Lane Assist“ scannt mithilfe einer hinter dem Innenspiegel verbauten Kamera die Fahrbahnmarkierungen. So ist möglich, dass sowohl die Spur als auch der Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug ab einer Geschwindigkeit von 60 km/h automatisch durch das Assistenzsystem gehalten werden kann. Kommt es zu einer Stausituation, die einen stockenden Verkehr zur Folge hat, bremst das System selbstständig ab, bis zum Stillstand. Kommt der Verkehr wieder ins Rollen, übernimmt das System selbstständig das Anfahren. Da der Stauassistent Gas, Bremse und Lenkung steuert, ist so innerhalb der Systemgrenzen eine teilautomatische Fahrt möglich. Selbstverständlich kann der Fahrer jederzeit eingreifen und behält so stets die volle Kontrolle. Alle Assistenzsysteme können je nach Belieben aktiviert beziehungsweise deaktiviert werden. Mit dem Konfigurator auf der Website des Autohaus Schürer können Sie sich Ihr persönliches VW T-Roc Cabriolet mit den Assistenzsystemen Ihrer Wahl zusammenstellen.

VW T-Roc Cabriolet: Die Ausstattungsvarianten im Überblick

Mit gewollt klarer Kante fährt das neue VW T-Roc Cabriolet vor. Noch sportlicher wirkt das Crossover-SUV allerdings mit dem optionalen Designpaket „Black Style“. Die schwarzen 18-Zoll Leichtmetallräder „Grange Hill“ kombiniert mit schwarzen Außenspiegeln und schwarzen Designleisten kreieren einen markanten Look. Ein besonderer Hingucker: der komplett schwarze Heckspoiler! Die zur Verfügung stehenden TSI-Benzinmotoren erreichen bereits bei vergleichsweise niedriger Drehzahl das maximale Drehmoment. Dadurch sind die Motoren des T-Roc Cabriolets sparsam, machen aber trotzdem jede Menge Spaß. Besonders bei kurvigen Straßen punktet das optionale Doppelkupplungsgetriebe DSG. Das Automatikgetriebe schaltet mit der Präzision eines manuellen Schaltgetriebes. Fahrspaß garantiert!

Das neue VW T-Roc Cabriolet ist in zwei unterschiedlichen Ausstattungsvarianten erhältlich. In beiden Varianten lassen sich etliche nützliche Assistenzsysteme, Zusatzfunktionen und Extras je nach Belieben ergänzen.

VW T-Roc Cabriolet Style

Bereits serienmäßig fährt das VW T-Roc Cabriolet in der Ausstattungsvariante Style mit einer Vielzahl an Ausstattungsmerkmalen vor, die das tägliche Fahren einfacher machen. Style steht für elegante Optik mit markanten Akzenten – und das kombiniert mit modernster Technik. Einige Ausstattungsdetails im Überblick:

  • LED-Rückleuchte
  • Ambientebeleuchtung weiß
  • Radio „Composition“
  • 4 Leichtmetallräder „Maryfield“ 7 J x 17
  • Spurhalteassistent „Lane Assist“

VW T-Roc Cabriolet R-Line

Die Ausstattungsvariante R-Line setzt auf sportliche Elemente. Sowohl das Interieur als auch das Exterieur punkten mit markanten Details, wie beispielsweise den Dekoreinlagen „Shadow Steel“. Die R-Line ist genau das Richtige für all diejenigen, die in Ehrgeiz und Komfort keinen Widerspruch sehen.

  • LED-Rückleuchten dunkelrot
  • Pedale in gebürstetem Edelstahl
  • „R-Line“-Schriftzug auf Einstiegsleisten vorne
  • Exklusive Dekoreinlagen „Shadow Steel“ für Instrumententafel, Mittelkonsole und Türverkleidung vorne
  • 4 Leichtmetallräder „Kulmbach“ 7 J x 17, in Sterling-Silber lackiert

Das VW T-Roc Cabriolet vereint das Beste aus zwei Welten. Mit dem kostenlosen Konfigurator auf der Website des Autohaus Schürer haben Sie die Möglichkeit, Ihre ganz persönliche Version des neuen Cabriolets zusammenzustellen. Wählen Sie aus den unterschiedlichen Ausstattungsvarianten aus und ergänzen Sie optionale Details und Ausstattungsmerkmale. Ihnen stehen eine Vielzahl an modernen Assistenzsystemen, stylischen Designmerkmalen und luxuriösen Extras zur Verfügung. Haben Sie sich Ihre Wunschversion des VW T-Roc Cabriolets zusammengestellt, beraten wir vom Autohaus Schürer Sie gerne. Wir geben Ihnen Auskunft darüber, was alles möglich ist und beantworten Ihre Fragen rund um Leasing, Neuwagenfinanzierung und Ankauf. Kontaktieren Sie uns am besten gleich. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie ganz bequem eine E-Mail. Selbstverständlich können Sie auch direkt persönlich bei uns vorbeischauen. Sie finden uns in Dießen am Ammersee, nur wenige Kilometer entfernt von München. Hier haben Sie die Möglichkeit, den VW T-Roc Cabriolet live und in Farbe zu begutachten und ihn bei einer Probefahrt hautnah zu erleben. Wir vom Autohaus Schürer freuen uns auf Ihren Besuch!

Finden Sie Ihren Weg zum VW T-Roc Cabriolet:

  • VW T-Roc Cabriolet Neuwagen günstig kaufen
  • VW T-Roc Cabriolet Neuwagen online bestellen
  • VW T-Roc Cabriolet Neuwagen online kaufen
  • VW T-Roc Cabriolet Neuwagen online konfigurieren
  • VW T-Roc Cabriolet Neuwagen zusammenstellen
  • VW T-Roc Cabriolet Neuwagen Leasing
  • VW T-Roc Cabriolet Neuwagen günstig leasen
  • VW T-Roc Cabriolet Neuwagen Finanzierung
  • VW T-Roc Cabriolet Neuwagen günstig finanzieren
  • VW T-Roc Cabriolet Neuwagen mit Rabatt

Hier geht’s direkt zum T-Roc Konfigurator!