VW T-Roc Neuwagen | Modellvarianten | ab 18.129,- Euro online kaufen

VW T-Roc Neuwagen: Jetzt günstige Angebote online kaufen





 



Fans der Pop-Musik und urzeitlicher Echsen hätten sich eher den Modellnamen „T-Rex“ gewünscht. Nun aber ist er nach einer zweitürigen Coupé-Studie von 2014 getauft: „T-Roc“ heißt das jüngste SUV von Volkswagen, das seine Premiere auf der IAA in Frankfurt feiert. Der T-Roc als Neuwagen ist ein multitalentierter Viertürer-Großkombi, der sich die Plattform, den modularen Querbaukasten, mit seinen nächsten technischen Verwandten Golf, Golf Sportsvan und Tiguan teilt. Das heißt: Er adaptiert deren Fahrwerks- und Motor-Gene. In seinen Abmessungen mit 4,35 Meter Gesamtlänge sowie 1,82 m Breite und 1,54 m Höhe füllt der T-Roc die Lücke zwischen der Kompaktlimousine Golf – beziehungsweise dem für 2018 angekündigten Polo-SUV – und dem Sport Utility Vehicle Tiguan – ebenfalls faszinierende Fahrzeuge von Volkswagen, die Sie schon bald bei uns als Neuwagen kaufen können.


VW T-Roc Sport Neuwagen kaufen - Starkes Outfit mit vitaler Ausstrahlung

Das Design greift Elemente des Tiguan auf und verquickt sie mit der Golf-Familie sowie eigens für den T-Roc gezeichneten Stilelementen: Dazu zählen neben dem dynamisch coupé-artigen Heck mit einer massiven C-Säule hinter dem Dreiecksfenster der Fondtüren, die ausgeprägten Radhäuser vorn und hinten sowie eine kräftige Schweller-Leiste dazwischen.
Den Offroad-Appeal erhält der T-Roc Neuwagen durch ein Schlechtwege-Fahrwerk inklusive Höherlegung um 15 Millimeter gegenüber dem Golf. Dazu kommen ein Unterfahrschutz an der Heckblende sowie einer an der massiven Front, die mit einer eigenständigen chromumfassten Kühlermaske einen dominanten SUV-Charakter ausstrahlen. Hohen Abrollkomfort bieten die SUV-Reifen mit Straßenprofil, sie sind auf 17 Zoll großen Felgen aufgezogen. Wenn Sie sich einen T-Roc als Neuwagen kaufen, sind Sie also in jeder Art Gelände sicher und souverän unterwegs.


VW T-Roc Style Neuwagen kaufen: Kraftvolle, sparsame und saubere Motoren

Das Motorenprogramm stammt größtenteils aus dem Golf-Regal und wartet entsprechend mit dessen Tugenden auf: Kraftvoller Durchzug, niedriger Verbrauch und geringer Schadstoff-Ausstoß. Den Einstieg bildet der 1,0-l kleine 85 kW/115 PS starke Dreizylinder-Benziner, gefolgt von den neuen TSI-Vierzylinder-Motoren mit 1,5 Liter und einer Leistungsrange von 96 kW/130 bis 110 kW/150 PS. Top-Aggregat bei den Ottomotoren ist der 140 kW/190 PS starke Zweiliter-TSI, der sich mit Allradantrieb und Siebengang-DSG kombinieren lässt. Damit soll der T-Roc in rund 7,3 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigen und eine Höchstgeschwindigkeit von 228 km/h erreichen. Der Allradantrieb – es kommt die bewährte, elektronisch geregelte Haldex-Kupplung mit variabler Kraftverteilung zum Einsatz – kostet ebenso Aufpreis wie das Doppelkupplungsgetriebe und die elektronisch verstellbaren Stoßdämpfer.

Das Spektrum der Common-Rail-Diesel umfasst die bekannte Golf-Palette vom 1.6 TDI mit 85 kW/115 PS bis zum 2.0 TDI mit 110 kW/150 PS sowie einer Leistungsvariante mit 160 kW/218 PS und 450 Newtonmeter inklusive E-Boost. Alle Selbstzünder weisen die Abgasreinigung mit SCFR-Kat und AdBlue-Einspritzung auf. Als alternative Antriebe werden der ebenfalls vom Golf bekannte Erdgas-Motor mit 81 kW/110 PS sowie die Hybrid-Variante PHEV mit einer Systemleistung von 150 kW/204 PS und einem Drehmoment von 350 Newtonmeter angeboten.


VW T-Roc Style Neuwagen


VW T-Roc Active-Info-Display

VW T-Roc Navigationssystem   –   Cockpit mit Connectivity auf höchstem Niveau

Im Innenraum des T-Roc präsentiert Volkswagen ein modernes Cockpit mit einer auf Wunsch in Wagenfarbe lackierten Blende um den Multimedia-Bildschirm auf der Mittelkonsole. Ebenso wie die Elektronik stammt auch das hier installierte Infotainment-System aus dem Golf 7. Es soll allerdings um ein Feature erweitert werden, das die komplette Bedienoberfläche des Fahrer-Telefons ins Cockpit einspiegelt.


VW T-Roc Style Neuwagen: Cockpit Gelb


VW T-Roc Style Neuwagen: Cockpit orange


VW T-Roc Style Neuwagen: Cockpit blau


VW T-Roc Style Neuwagen: Cockpit oliv

In Sachen Assistenzsysteme dürfen die Passagiere auf bewährte Komponenten des VW-Programms vertrauen – darunter die automatische Abstandsregelung ACC mit hochmoderner Multikollisionsbremse, der Spurhalteassistent, der Totwinkelwarner mit Ausparkhilfe, die City-Notbremsfunktion, Müdigkeitserkennung oder der Anhängerassistent Trailer Assist. Sie sind je nach Ausstattung und Konfiguration serienmäßig oder gegen Aufpreis an Bord. Passive Sicherheitsfeatures wie Fahrer-/Beifahrerairbag, Knieairbag, Seiten- und Kopfairbags vorne und hinten sowie das proaktive Insassenschutzsystem in Verbindung mit „Pro Assist“ sind selbstverständlich. Ebenfalls Standard sind die aus den unterschiedlichen Golf-Ausstattungspaketen Trendline, Comfortline und Highline bekannten Komfortfeatures wie Regensensor, Abbiegelicht, Klimaanlage, Park-Pilot oder Multifunktions-Lenkrad.

Hinter der fahrzeugbreiten Heckklappe, die einen Teil der schlanken Rückleuchten beinhaltet, findet sich ein mit 412 Liter Kapazität klassenüblich großer Kofferraum. Er lässt sich dank einer asymmetrisch teilbaren, längs verschieb- und klappbaren Rücksitzbank je nach Transportbedarf problemlos erweitern. 


VW T-Roc Vordersitze


VW T-Roc Rücksitze


VW T-Roc Neuwagen: 4MOTION Active Control für Allrad-Antrieb

Technische Highlights VW T-Roc Neuwagen

  • „Höhergelegtes Fahrwerk“ für optimale Geländetauglichkeit
  • Auch als Erdgas-Variante und Hybridfahrzeug zu bekommen
  • Unterfahrschutz-Elemente für optimalen Fahrzeugschutz

Sicherheits Highlights VW T-Roc Neuwagen

  • City-Notbremsfunktion
  • Automatische Abstandsreglung ACC
  • Spurhalteassistent

Komfort Highlights des VW T-Roc Neuwagen

  • Neues Multifunktionsdisplay mit Smartphone-Integration
  • Auf Wunsch mit Trailer Assist
  • Multifunktionslenkrad 

Bestellen Sie jetzt den persönlichen VW T-Roc als Neuwagen!

Sobald der VW T-Roc nach seiner IAA-Premiere offiziell ins Volkswagen-Programm aufgenommen ist – voraussichtlich ab Herbst 2017 – können Sie sich Ihr Modell wie gewohnt mit dem Konfigurator des Autohauses Schürer zusammenstellen und auf Wunsch auch gerne durch unseren bundesweiten Kfz-Lieferservice direkt zu Ihnen nach Hause liefern lassen.

Die Zusammenstellung Ihres VW T-Roc als Neuwagen hier im Autohaus Schürer können Sie ganz entspannt ohne Zeitdruck am heimischen PC durchführen. Kostenlos und unverbindlich. Das Programm ist in übersichtlich strukturiert und zeigt Ihnen jeweils den gültigen Kaufpreis des nach Ihren Wünschen gestalteten VW T-Roc-Modells inklusive der jeweils gewünschten Optionen an. Dabei wird neben dem Kaufpreis noch der aktuelle sowie mögliche Rabatt in Prozent wie auch in absoluten Zahlen genannt.

Nachdem Sie Ihre Konfiguration abgeschlossen haben, klicken Sie sich über einen Button auf der rechten Seite zu einer Zusammenfassung Ihrer Wunschliste. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit der Inzahlungnahme Ihres derzeitigen Fahrzeugs und durch weitere Optionen einen zusätzlichen Rabatt zu sichern. All dies koordinieren wir aber auch gerne gemeinsam hier bei uns im Autohaus mit ihnen, wenn Sie uns mit Ihrem Wunsch beehren, einen T-Roc als Neuwagen zu kaufen.

Schon bald darauf kann Ihr neuer VW T-Roc vor der Tür stehen – direkt vom Autohaus Schürer auf Wunsch mit Lieferservice bis vor Ihre Haustür persönlich geliefert.